Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe ELtern,

am 15.04.2020 startet der Newsletter der LPS.

Dieser wird mindestens einmal pro Quartal per Mail  versendet oder bei aktuellen Anlässen kurzfristig.

Zum 15.04.2020 werden wir den Informationsstand weitergeben bezüglich:

-  Wiederaufnahme des Unterrichts

- Abschlussprüfungen - wann finden diese statt bzw. finden diese statt?

- Stand Stronierung der Klassenfahrten

- Stand Abschlussfeier - kann/darf diese stattfinden?

sowie bei weiteren wichtigen Themen, sofern diese zwischenzeitlich aufkommen.

Bei Interesse bitte unten anmelden.

Die Schulsozialarbeit ist auch während der Aussetzung des Unterrrichts für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern erreichbar.

Frau Oberliesen ist erreichbar unter

 

Handy: 0151 26961424

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Frau Oberliesen meldet sich bei Aniegen schnellstmöglich zurück.

KLICKEN SIE IM MENÜ AUF AKTUELLES UM DIE GESAMTE MITTEILUNG ZU SEHEN

Ab dem 16.03.2020 entfällt in Hessen bis zu den Osterferien die Schulpflicht.

Für Erziehungsberechtigte, die in den Ferien kurzfristig eine Notfallbetreuung benötigen,

hat das Staatliche Schulamt Fritzlar eine Notfallnummer eingerichtet, die kurzfristig bei diesem Anliegen Hilfe ermöglicht.

 

Notfallnummer für die Ferienbetreuung lautet:

 

0151 61 870 541

 

Informationen der Schulpsychologie

Die Schulpsychologen sind auch in den Ferien für Sie erreichbar.

Informationen dazu entnehmen Sie bitte den beiden folgenden Flyern

 

Flyer Schulpsychologische Informationen für Erziehungsberechtigte

Flyer Schulpsychologie

Aktuell läuft die Beratung im Kabinett.

Die FNP berichtet allerdings mit Bezug auf Regierungskreise, dass ab dem 16.03.2020 alle Schulen in Hessen geschlossen bleiben.

Zum Artikel:

https://www.fnp.de/hessen/coronavirus-hessen-main-taunus-kreis-schule-infizierte-anzahl-zr-13562444.html

Die Pressekonferenz der landesregierung live um 17.30 Uhr auf:

https://www.facebook.com/hessen.de/

Wir halten Sie hier auf dem neuesten Stand!

Ab dem 15.04.2020 startet der Newsletter der LPS, damit Sie schnell über wichtige Neuigkeiten informiert werden können.

Bitte melden Sie sich unten auf der Webseite an!!

Quelle: ffh.de

 

+++ Auch Hessen berät Schulschließungen +++

Aktuelle Entwicklungen: In unserem Corona-Ticker

Wegen des Coronavirus sollen auch in Hessen landesweit die Schulen geschlossen werden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Wiesbaden aus Regierungskreisen. Unter Führung von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will das Kabinett am zu einer Sondersitzung zusammenkommen und ein Maßnahmenpaket beschließen. Um 17:30 Uhr will Bouffier vor die Presse treten.

Leider liegen uns Informationen direkt vom Land Hessen leider nicht vor.

Ab dem 4. April 2020 bis zum 19. April 2020 steht eine erweiterte Notbetreuung
auch samstags und sonntags sowie an den Feiertagen zur Verfügung.


Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt
auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste
(s. anliegendes Antragsformular).

Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme
an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien
erfüllt sein:
• Alleinerziehend oder
• der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der
2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung
kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt
werden.
• Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gem. Antragsformular erfüllen.

Möchten Sie Ihr Kind für die Notbetreuung anmelden, schreiben sie bitte eine E-Mail bis 18 Uhr des Vorabends an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das dafür vorgesehene Formular finden Sie hier sowie im Bereich SERVICE / DOWNLOADS oben im Menü.

 

BITTE KLICKEN SIE OBEN IM MENÜ AUF AKTUELLES!!!!

Das HKM hat folgende Information veröffentlicht:

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/informationen-zum-neuen-coronavirus-sars-cov-2

 Folgendes Info-Blatt informiert über den aktuellen Stand:

http://www.louis-peter-schule.de/service/downloads/category/2-schulisches

 

Auf folgende Informationen des Landkreises wird hingewiesen:

https://www.landkreis-waldeck-frankenberg.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?modul_id=2&record_id=108802

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die aktuelle Situation stellt uns alle vor besondere Herausforderungen, vor allem das Kontaktverbot wird viele von uns vor einige Probleme stellen.

 

Sehr geehrte Eltern,

beachten Sie bitte die Hinweis, die nützlich sind, sich vor einer Ansteckung mit dem sog. Corona Virus (auch SARS2 oder Covid-19 genannt) zu schützen.

Da dieser Virus analog z.B. zur Grippeinfektion über Tröpfchen verbreitet wird (Speichel, Nasensekret), ist es wichtig, z.B. auf die Handhygiene zu achten.

Informationen finden Sie dazu hier:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 

 

Masern-Impfpflicht

Ab dem 01.03.2020 gilt für alle Personen, die ab 1970 geboren worden sind, die Pflicht, die Masernimpfung nachzuweisen.

Sobald wir dazu vom Land Hessen die entsprechenden Hinweise erhalten, werden alle Mitglieder der Schulgemeinde schriftlich informiert.

Unterkategorien

Angebote für das Lernen zu Hause

Für das Homeschooling oder auch einfach nur für die sinnvolle Beschäftigung zu Hause während der Schulschließung gibt es jetzt zahlreiche Angebote im TV und im Netz.

Bei Planet Wissen von WDR und SWR gibt es eine Auswahl von Sendungen und Hintergrundtexten nach Unterrichtsfächern sortiert.

Weiterlesen: Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2019/2020

©WDR/Andrea Böhnke

Planet Schule von WDR und SWR: Welche Filme und Multimedia-Elemente eignen sich für das selbstständige Lernen? WDR und SWR bietet bei Planet - Schule dazu eine kuratierte Auswahl. Hier sind Angebote für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schularten zu finden. Die Filme, Erklärvideos, Lernspiele und Sachtexte sind aufgeschlüsselt nach acht thematischen Bereichen: Geschichte, Kultur, Länder und Menschen, Natur und Umwelt, Politik und Gesellschaft, Sprachen lernen sowie Wissen und Technik. Planet Wissen hat außerdem eine Auswahl von Sendungen und Hintergrundtexten nach Unterrichtsfächern sortiert. Die Themen reichen von A wie Armut bis Z wie Zucker. Bei "Schule-digital" bietet der WDR zudem digitales Unterrichtsmaterial in verschiedenen Niveaustufen, zum Beispiel einen Programmierkurs mit der Maus.

„Schule daheim“ vom Bayerischen Rundfunk: Unter dem Titel Schule daheim stellt der Bayerische Rundfunk (BR) gemeinsam mit dem bayerischen Kultusministerium ein besonderes Angebot auf ARD-alpha und in der BR Mediathek bereit. Montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr sendet der Bildungskanal ARD-alpha ausgewählte Lernformate. „@gemeinsamzuhause“ im Kinderkanal KiKa: Der gemeinsame Kinderkanal von ARD und ZDF hat sein Programm umgestellt und bietet während der Schulschließung unter dem Titel "@gemeinsamzuhause" einen Mix aus Nachrichten, Wissensmagazinen und aktuell produzierten Sendungen. Dabei gibt es auch die Möglichkeit zum Liveaustausch mit den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern.

Digitale Sportstunde und Experimente

Bundeszentrale für politische Bildung: Auf der Website der Bundeszentrale für politische Bildung werden Internetprojekte für Schülerinnen und Schüler vorgestellt. Hier stehen zudem kostenlos Unterrichtsmaterialien in den Fächern Politik, Geschichte, Erdkunde zur Verfügung. Außerdem gibt es auch Foren und Chats.

Experimente mit #ScienceAtHome: „Science at Home“ ist eine Twitter-Initiative des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Verschiedene Forschungsinstitute sind daran beteiligt. Unter dem Hashtag #ScienceAtHome werden „einfache Selbstmach-Experimente für zu Hause beschrieben. Auf der Website des DLR werden außerdem viele Fragen der Luft- und Raumfahrt für Kinder und Jugendliche beantwortet.

Albas tägliche Sportstunde: Der Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat am Mittwoch das Online-Programm „Albas tägliche Sportstunde“ gestartet. Jeden Tag gibt es auf dem Youtube-Kanalvon Montag bis Freitag 45 Minuten Fitness und Wissenswertes zum Anschauen und Mitmachen. Das Angebot für Kinder im Kita-Alter läuft um 9 Uhr, für Grundschulkinder um 10 Uhr und für Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen um 11 Uhr.

Freier Zugang zur Lernplattform Duden Learnattack

Weiterlesen: Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2019/2020Bild: Duden Lernattack

Von der 4. Klasse bis zum Abitur können Schülerinnen und Schüler bei Duden Learnattack online von zu Hause lernen. Alle didaktisch strukturierten Lernwege mit Erklärvideos, Übungen und Klassenarbeiten können ab sofort zwei Monate kostenlos genutzt werden. Dank des uneingeschränkten Zugangs zu 40.000 Lerninhalten kann der Unterrichtsausfall kompensiert werden – egal ob eigenständig oder angeleitet durch die Lehrkraft.

 

Zum Angebot

 

 

Auch folgende Links bieten gute Arbeitsmöglichkeiten:

Alle Fächer, alle Schulformen, alle Klassen

https://www.schlaukopf.de/

Mathe/Deutsch/Englisch

Klasse 5 bis 10 (auch zur Prüfungsvorbereitung geeignet)

Schulminator

Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Deutsch

Alle Klassen

gut - erklärt

GL: Geschichte 1890 – 1989

Spielerisch durch die Zeit reisen

Zeitreise

Mathe alle Klassen

mathenatur

Kunst

creativepark